Agenturvertrag

Jetzt mache ich es offiziell: Ich habe einen Agenten. Ich bin mit den »Chroniken der Elomaran« unter Vertrag bei der Agentur erzähl:perspektive. Meine Agenten sind Herr und Frau Gröner. Ich kann gar nicht sagen, wie sehr mich das freut. Da sind zwei Leute, die glauben an die Geschichte, glauben an mich, und glauben an sich, mit dem Ergebnis, daß sie hoffen, mein Epos einem Verlag verkaufen zu können.

Ich glaube zwar nicht, daß es über Nacht geht, ich werde immer noch Geduld haben müssen, aber jetzt kommen die Dinge in Bewegung. Und sie kommen noch viel mehr in Bewegung, wenn ich mich auf meinen Hintern setze und weiter an Falkenwinter und Zornesbraut schreibe. Und meinen Agenten noch so ein paar Kleinigkeiten schicke wie eine Vita von mir und eine Inhaltsangabe – aber erstmal kann ich jetzt sagen: Die guten Vorsätze für 2008 wurden erfüllt. Ich habe eine Agentur gefunden.

Was ich mir jetzt für 2009 vornehme? Einen Verlag finden, natürlich!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.