Andere Webseiten der Autorin

Wie ich bereits in meinem Einleitungstext geschrieben habe, ist dies zwar meine offizielle Autorenwebseite, aber längst nicht meine einzige Internetpräsenz. Ein Grund dafür ist, dass ich meine verschiedenen Interessen gerne trenne und es mag, wenn eine Webseite eine klare Linie hat und nicht ein wildes Potpourri von Themen vereint, aber vor allem liegt es daran, dass ich gerne Webseite designe und mich freue, wenn ich mich wieder ans Werk machen kann. Daher freue ich mich, interessierten Lesern hier ein paar weiterführende Links anbieten zu können:

Hollow Willow

Mein Textarchiv. Die Inhalte sind weniger auf professionelle Außenwirkung ausgereichtet, es gibt eine kleine Bibliothek älterer Texte, Gedichte und Romanfragmente sowie in voller Länge meinen ersten Roman »Eine Flöte aus Eis«, der 1997 fertig geworden ist und der nun, statt auf Verlagssuche gegen zu müssen, seinen Ruhestand genießen darf - genauso wie die anderen Texte in der Hohlen Weide.

Thesilée - Filk & Folk

Neben der Schreiberei mache ich seit vielen Jahren Musik und schreibe eigene Lieder. Unter dem Künstlernamen Thesilée gehe ich zwar nicht auf Welttournee, sondern nehme in allererster Linie an Filkconventions teil, aber meine Bibliothek romantischer bis bitterböser Lieder ist trotzdem allemal einen Besuch wert. Und was Filk ist, erkläre ich auf der Seite natürlich auch.

Tintenzirkel - der Fantasyautorenkreis

Sicherlich ist es vermessen, den Tintenzirkel als meine Webseite aufzuführen. In Wirklichkeit ist es eine Autorencommunity, die ich gegründet habe, administriere und zu der ich natürlich auch eine Webseite gebaut habe, die aber von ihren Mitgliedern lebt. Wir sind immer auf der Suche nach interessanten neuen Mitstreitern, die den Austausch mit ihren Autorenkollegen, egal ob Amateur oder Profi, suchen.

Die Chroniken der Elomaran

Hier findet sich der komplette Text meines epischen Fantasyzyklus online - Engel, Liebe, Krieg, Wahnsinn, alles was das Herz begehrt, bis auf ein Ende. Im Moment liegen die Chroniken auf Eis, und ich kann noch nicht sagen, wann es weitergeht oder wie lange es dauert, bis das letzte Buch vollendet ist - aber wen das nicht abschreckt und wer mit einem offenen Ende leben kann, der findet dort eine Menge zu lesen.

Bibliophilis

In diesem sporadisch geführten Leseblog veröffentliche ich Rezensionen zu Büchern, die ich gelesen habe - vor allem aus den Bereichgen Krimi, Mystery, Grusel und Fantasy. Da ich daran gewöhnt bin, auszuteilen, bin ich auch darauf vorbereit, einstecken zu müssen: Mir gefällt nicht alles, und dieses Recht billige ich auch jedem anderen Leser zu. Aber wenn ich etwas liebe, dann halte ich auch damit nicht hinter dem Berg!

Weingeister - ein literarisches Experiment

Zusammen mit einigen anderen Autoren aus dem Tintenzirkel habe ich im vergangenen Herbst dieses Projekt gestartet: Eine Sammlung von Szenen, die sich alle auf die eine oder andere Weise um das Thema Alkjohol drehen. Auch hier wird nur sporadisch ein neuer Text veröffentlich, es lohnt sich aber, einmal vorbeizuschauen.

Es gibt noch einige weitere Webseiten, vor allem Blogs zu verschiedenen Themen, die hier nicht aufgeführt sind, weil dort zu lange keine Aktivität stattgefunden hat. Sollte ich sie wieder reaktivieren, werden sie auch ihren Weg in diese Liste finden, aber ich möchte nicht, dass es so aussieht, als habe ich meinen Weg mit Leichen gepflastert.

Copyright ©2013-2017 by Maja Ilisch  ·  Impressum  ·  Hintergrundbild von Rémy Arcucci
Datenschutz: Diese Website wertet Statistiken aus mit Piwik. Keinerlei nutzerbezogene Daten werden an dritte Parteien übertragen.