< Darf's ein bisschen wirr sein? | Heureka! >

Alte Ideen, neue Ideen

Donnerstag, 21. Juni 2012


Kommentare
Ansicht der Kommentare: (Linear | Verschachtelt)

Franziska am :

FranziskaHallo Maja,

das mit der Tochter des Attentäters klingt sehr spannend. Das würde ich gerne mal lesen. Und ich bin ebenfalls gespannt, wie du die Fäden bei der Schattenuhr auflöst. Was ich bisher davon mitbekommen habe, klingt das nach etwas, was mir gefallen wird.

LG
Franziska

RomyWolf am :

RomyWolfIch finde deine beiden neuen Ideen klingen ganz wunderbar. Wie schön, dass dein Percy so viele Abenteuer erleben darf und dann sind es auch noch so schön altmodisch schaurige...

Kati am :

KatiBesonders die Idee zur Tochter des Attentäters gefällt mir ausgesprochen gut. Sehr schöne Ideen sind das. :-)

Kommentar schreiben
Pavatar, Gravatar, Twitter, Wavatars Autoren-Bilder werden unterstützt.
Umschließende Sterne heben ein Wort hervor (*wort*), per _wort_ kann ein Wort unterstrichen werden.
Standard-Text Smilies wie :-) und ;-) werden zu Bildern konvertiert.

Um maschinelle und automatische Übertragung von Spamkommentaren zu verhindern, bitte die Zeichenfolge im dargestellten Bild in der Eingabemaske eintragen. Nur wenn die Zeichenfolge richtig eingegeben wurde, kann der Kommentar angenommen werden. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser Cookies unterstützen muss, um dieses Verfahren anzuwenden.
CAPTCHA

Copyright ©2013-2015 by Maja Ilisch  ·  Impressum ·  Diese Website wertet Statistiken aus mit Piwik.
Hintergrundbild von Rémy Arcucci